Spenden

 

Spenden machen vieles möglich, was sonst nur ein Wunschtraum für unsere Kinder und Jugendlichen bliebe.

— Uwe Schenk

 

 

 

Wertvolle Hilfe das ganze Jahr über

Mit Hilfe Ihrer Spenden konnten wir den Kindern und Jugendlichen unter anderem Abenteuerwochenenden, besondere Therapieformen, Besuche im Freizeitpark oder Klettern im Hochseilgarten ermöglichen und Grünflächen ihrer Häuser schöner gestaltet.

Die Unterstützung unserer Spender insbesondere zu Festen wie Weihnachten oder Ostern erlauben es uns die Feste in unseren Gruppen noch schöner zu gestalten oder besondere Wünsche zu erfüllen.

Die Möglichkeiten Ihrer ehrenamtlicher Mitwirkung sind, besonders in den Ferien und bei Freizeitaktivitäten, vielfältig und für uns sowie die Kinder und Jugendlichen unverzichtbar.

Wie können Sie spenden?

Unser Spendenkonto:
St. Christophorus-Jugendhilfe gGmbH
Sparkasse an der Lippe
IBAN: DE50 4415 2370 0000 0716 70

Wenn Sie unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen möchten, freuen wir uns sehr. Falls Sie für ein spezielles Projekt unserer Einrichtung oder für eine bestimmte Gruppe spenden möchten, vermerken Sie dies bitte einfach bei der Überweisung.

Die Jugendhilfe Werne ist als gemeinnützige Einrichtung anerkannt und stellt Ihnen natürlich gern eine Spendenquittung aus.

In unserer Zentrale am Fürstenhof 27 in Werne nehmen wir Ihre Sachen dankbar entgegen.

Eine große Hilfe für uns ist es, wenn Sie Ihre Sachen wie Kleidung, Spielzeug oder Sportgeräte zuvor auf Beschaffenheit, Funktionalität und Vollständigkeit überprüfen. Ein defektes Paar Inliner beispielsweise können auch wir nicht mehr verwenden und über ein Puzzle, in dem mehrere Teile fehlen, wären die Kinder enttäuscht. Sicher ist dies gut nachvollziehbar.

Aufgrund der Vielzahl und Verschiedenheit der Sachspenden ist es uns leider nicht möglich, über diese eine Spendenquittung auszustellen. Die einzelnen Einschätzungen und Wertermittlungen würden viel Zeit in Anspruch nehmen und einen sehr hohen Verwaltungsaufwand bedeuten. Wir bitten Sie dafür um Ihr Verständnis.

Sie haben Fragen zum Thema Sachspenden?
Rufen Sie uns gerne an: 02389 5270-0

Ihre Erfahrungen und ganz persönlichen Talente sind als Ehrenamtliche/r bei uns gefragt – jeder einzelne Beitrag zählt, denn er kann viel für die Kinder und Jugendlichen bewegen.

Vielfältige Aufgaben können Sie als Ehrenamtliche/rbeispielsweise übernehmen:

  • Hausaufgabenbegleitung
  • Sprachförderung und Nachhilfe für einzelne Kinder und Jugendliche
  • kreative und sportliche Arbeitsgemeinschaften:
    Kochen, Basteln, Räder reparieren, Fußball spielen, Gartenarbeiten ...

Ehrenamtliche werden durch unser Team der Internen Dienste betreut.

Alle Interessierten laden wir zu einem persönlichen Gespräch ein, in dem wir miteinander klären, wie Sie sich engagieren möchten und was zu Ihnen passen könnte. Sie geben neben einem Fragebogen zu ihrer Lebenssituation und ihrer Motivation für die ehrenamtliche Tätigkeit eine Schweigepflichtserklärung sowie ein polizeiliches Führungszeugnis ab.

In einem Hospitationstermin können Sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Gruppen sowie die Kinder und Jugendlichen kennenlernen und ggf. füreinander entscheiden. Rund alle acht Wochen gibt es im „Ehrenamtler-Café“ die Möglichkeit sich mit weiteren Ehrenamtlichen und unseren Kolleginnen und Kollegen auszutauschen.

Kontakt

Nadine Kossmann
- Interne Dienste -
Tel.: 02389 5270-145
nkossmann(at)jugendhilfe-werne.de

Viele Menschen aus Werne und der Umgebung bedenken uns gerne und häufig mit Spenden.
Jede Woche werden wir großzügig mit Sachspenden bedacht.
Gerade zu Weihnachten oder Ostern erleben wir es seit jeher, dass uns gerne etwas gespendet wird. Privatpersonen, Vereine und Klubs, Betriebe und Institutionen sammeln Geld oder kaufen selbst Geschenke für unsere Kinder und Jugendlichen. Viele dieser Wohltäter sind uns darüber hinaus bereits seit vielen Jahren treu.

Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter der Jugendhilfe ist für dieses Engagement und diese Hilfsbereitschaft der Menschen aus der Region enorm dankbar.
Allen Spenderinnen und allen Spendern sagen wir von ganzem Herzen Dankeschön!

Verwendung der Spenden

Einige der Spenden, die uns erreichen, sind explizit für ein ganz bestimmtes Angebot oder eine ganz bestimmte Gruppe gedacht.

Wir verwenden unsere Spendengelder ausschließlich für Anschaffungen, Aktionen, gemeinsame Ausflüge und besondere Therapieformen, die direkt den Kindern und Jugendlichen zugutekommen und die ohne Ihre Spenden nicht möglich wären.

Durch Berichterstattung in den lokalen Zeitungen oder in unserem Blog machen wir deutlich, wie wertvoll Ihre Spenden sind und wofür sie gebraucht werden.
Sicher haben Sie Verständnis dafür, dass einem öffentlichen Jahresbericht mit detaillierten Zahlen und Auswertungen ein hoher Verwaltungsaufwand zu Grunde liegt, der für uns nicht zu bewältigen ist. Ferner wollen und müssen wir von der Veröffentlichung von Fotos der Kinder und Jugendlichen in den meisten Fällen absehen.

Sollten Sie Fragen zu der Verwendung der Spendengelder haben, zögern Sie darum bitte nicht, uns zu kontaktieren.

Kontakt

 

Tel.: 02389 5270-0
E-Mail: info@jugendhilfe-werne.de