Stellenangebote

STELLENBEZEICHNUNG
ORT
BEREICH
Erzieher, Sozialpädagoge oder Heilpädagoge (m/w/d)

(Teilzeit) Stellennr. 202001-01

Werne
HzE

Wir suchen Verstärkung für unsere Tagesgruppe in Werne zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Erzieher, Sozialpädagogen oder Heilpädagogen (m/w/d)
in Teilzeit (20 – 30 Std.)

 

Bei Ihrer neuen Tätigkeit erwartet Sie …

  • Strukturierung des Alltags mit den Familien
  • Fallverantwortung und Dokumentationen
  • Bedarfserhebung (Beobachtungsdiagnostik)
  • Planung und Durchführung von individuellen Projekten
  • Anleitung und Beratung der Familien
  • Netzwerkarbeit
  • ggf. Anbindung an andere Institutionen, z.B. Therapeuten
  • Teilnahme an Arbeitskreisen

 

Für uns selbstverständlich ist …

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • eine Zusatzversorgung in der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse (KZVK)
  • Sozialleistungen und Leistungszulage gemäß den Vorgaben der AVR
  • ein kompetentes und erfahrenes Team mit netten Kollegen und viel Raum für eigene Ideen
  • eigenverantwortliches und selbstständige Gestaltung der Arbeitsläufe
  • Möglichkeit der internen Fortbildung und der Team- und Fallberatung
  • (E-) Bikeleasing über den Arbeitgeber

 

Wir wünschen uns von Ihnen …

  • eine Ausbildung zum/zur Erzieher/in, Sozialpädagogen/in (Dipl./B.A.) oder Heilpädagogen/in
  • viel Engagement und Eigeninitiative und einem hohen Maß an Flexibilität
  • grundlegenden Kenntnissen in der Verhaltens- und Entwicklungspsychologie
  • Kenntnissen der rechtlichen Grundlagen sozialer Arbeit, insbesondere SGB VIII
  • Wissen über Methoden zum Aufbau tragfähiger Beziehungen sowie Förderung sozialer Kompetenzen
  • die Bereitschaft, sich in ein bestehendes Team zu integrieren
  • die Bereitschaft Neues zu erlernen und sich auf ein neues Arbeitsfeld einzulassen
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Berufserfahrung in der Elternberatung


Kontakt

Ansprechpartnerin für die Stelle ist Frau Mende.
Bitte bewerben Sie sich mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung unter Angabe der internen Stellennummer 202001-01 und dem frühestmöglichen Eintrittstermin per Mail (PDF-Format) an: personal@jugendhilfe-werne.de.

*Bitte übersenden Sie uns Ihre elektronischen Bewerbungsunterlagen ausschließlich im PDF-Format.

Sozialpädagoge oder Sozialarbeiter (m/w/d)

(Teilzeit) Stellennr. 201912-08

Werne
SSA

Für die Schulsozialarbeit an der Uhlandschule in Werne suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

einen Sozialpädagogen oder Sozialarbeiter (m/w/d)
in Teilzeit (19,5 Std./Wo) als Elternzeitvertretung bis August 2020

 

Bei Ihrer neuen Tätigkeit erwartet Sie …

  • Beratung und Unterstützung von Schüler*innen und Eltern im Rahmen der Einzelfallhilfe
  • im Dreieck Schülerschaft, Lehrerschaft und Eltern zu moderieren
  • Beratung und Unterstützung von Lehrkräften im Umgang mit Kindern im Unterricht
  • Umsetzung von Präventionsprojekten
  • Vernetzung mit Angeboten von außerschulischen Partnern, wie z.B. dem allgemeinen sozialen Dienst, beratende Dienste, Ämtern oder Freizeiteinrichtungen
  • thematische Gruppenarbeit mit Kindern
  • Beratung und Unterstützung im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaket

 

Für uns selbstverständlich ist …

  • Ihre Einbindung in ein professionelles und erfahrenes Team
  • dass Sie Ihr Arbeitsumfeld mitgestalten und weiterentwickeln
  • die Entwicklung Ihrer Fähigkeiten und Ihres Wissens durch Fort- und Weiterbildungen (sowohl durch interne als auch durch externe Fortbildungen)
  • die intensive Begleitung Ihrer Tätigkeit durch externe Supervision
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • eine Zusatzversorgung in der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse (KZVK)
  • Sozialleistungen und Leistungszulage gemäß den Vorgaben der AVR

 

Wir wünschen uns von Ihnen …

  • einen Abschluss als Sozialpädagoge/Sozialarbeiter (BA, FH, Uni) oder einen vergleichbaren Abschluss
  • eine Ausbildung oder Kenntnisse in der Systemischen Arbeit; mindestens aber das Interesse sich in der Systemischen Arbeit weiterzubilden
  • die Motivation sich stetig weiterzubilden und das Interesse an konzeptioneller Weiterentwicklung unter sozialräumlichen Aspekten


Kontakt

Ansprechpartnerin für die Stellen ist Frau Monika Frantzmann (Tel.: 0160 90 58 66 21).
Bitte bewerben Sie sich mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung unter Angabe der Stellennummer 201912-08 und dem frühestmöglichen Eintrittstermin per Mail (PDF-Format) an personal@jugendhilfe-werne.de.

*Bitte übersenden Sie uns Ihre elektronischen Bewerbungsunterlagen ausschließlich im PDF-Format.

Erzieher oder Sozialpädagoge (m/w/d)

(Voll- und Teilzeit) Stellennr. 201912-07

verschiedene Standorte
HzE

Für unser Verselbständigungsangebot „Vorwärts“ für minderjährige, unbegleitete Flüchtlinge im Alter ab 14 Jahren suchen wir ab sofort

 

Erzieher oder Sozialpädagogen (m/w/d)
in Voll- und Teilzeit im Schichtdienst

 

Wir bieten einen Arbeitsplatz mit engagierten Kollegen und Kolleginnen in einem eigenständigen Team, das sich aktiv und wertschätzend für die jungen Menschen einsetzt.

 

Bei Ihrer neuen Tätigkeit erwartet Sie …

  • Strukturierung des Alltags und Anleitung der Jugendlichen hin zur Verselbständigung
  • Fallverantwortung und Dokumentationen
  • Bedarfserhebung (Beobachtungsdiagnostik) und Zusammenarbeit mit unseren hausinternen Diagnostikern
  • Planung und Durchführung von individuellen Projekten
  • Netzwerkarbeit
  • Anbindung an andere Institutionen, z.B. Therapeuten, Ausländerbehörden, Bundesamt, Flüchtlingsberatungsstellen, Schulprojekten
  • Teilnahme an Arbeitskreisen und arbeitsbereichsspezifischen Fortbildungen, sowie interne Teamberatung und interne Fortbildungen

 

Für uns selbstverständlich ist …

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • eine Zusatzversorgung in der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse (KZVK)
  • Sozialleistungen und Leistungszulage gemäß den Vorgaben der AVR
  • ein kompetentes und erfahrenes Team mit netten Kollegen und viel Raum für eigene Ideen
  • eigenverantwortliches und selbstständige Gestaltung der Arbeitsläufe
  • Möglichkeit der internen Fortbildung und der Team- und Fallberatung

 

Wir wünschen uns von Ihnen …

  • eine Ausbildung zum/zur Erzieher/in, Sozialpädagogen/in (Dipl./B.A.) oder gleichwertiger Ausbildung
  • viel Engagement und Eigeninitiative und einem hohen Maß an Flexibilität
  • Wissen über Methoden zum Aufbau tragfähiger Beziehungen sowie Förderung sozialer Kompetenzen
  • die Bereitschaft, sich in ein bestehendes Team zu integrieren
  • die Bereitschaft Neues zu erlernen und sich auf ein neues Arbeitsfeld einzulassen
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • grundlegende Kenntnissen in der Verhaltens- und Entwicklungspsychologie und Kenntnisse der rechtlichen Grundlagen sozialer Arbeit, insbesondere SGB VIII
  • Berufserfahrung in der stationären Jugendhilfe


Kontakt

Wenn Sie also flexibel und belastbar sind, Spaß an der Arbeit mit Jugendlichen haben und bereit sind in einem Schichtdienstsystem zu arbeiten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.
Ansprechpartnerin für die Stelle ist Nicole Mende.
Bitte bewerben Sie sich mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung unter Angabe der Stellennummer 201912-07 und dem frühestmöglichen Eintrittstermin per Mail (PDF-Format) an personal@jugendhilfe-werne.de.

*Bitte übersenden Sie uns Ihre elektronischen Bewerbungsunterlagen ausschließlich im PDF-Format.

Erzieher, Sozialpädagogen oder Heilpädagogen (m/w/d)

(Teilzeit) Stellennr. 201912-06

Werne
HzE

Für unser Sozialpädagogisch Betreutes Wohnen (SBW) suchen wir

Erzieher, Sozialpädagogen oder Heilpädagogen (m/w/d)
in Teilzeit

 

Im SBW betreuen wir wochentags in unserem Jugendwohnhaus in Werne Jugendliche ab ca. 16 Jahren und junge Erwachsene in eigenen Wohnung als letzte Stufe der Vorbereitung auf ein eigenständiges Leben. Ambulante Nachbetreuungen und Arbeit mit Familien runden das Angebot ab. Betreuungsfreie Zeiten werden über eine Rufbereitschaft abgedeckt. Darüber hinaus ist das SBW-Team Teil der Rufbereitschaft für das Jugendamt der Stadt Werne.

 

Bei Ihrer neuen Tätigkeit erwartet Sie …

  • Betreuung von Jugendlichen, jungen Erwachsenen und jungen Geflüchteten in allen notwendigen Bereichen
  • sozialpädagogische Diagnose zu Bedarfen und Ressourcen von Betreuten
  • Erziehungsbeistandschaft oder Sozialpädagogische Familienhilfe als ambulantes Angebot an Familien
  • Kooperation mit anderen Institutionen (Schulen, Therapeuten, Arbeitsagentur etc.)
  • enge Kooperation mit den belegenden Jugendämtern und gemeinsame Hilfeplanung
  • Kooperation mit unseren anderen Wohnformen
  • Nachbetreuung (care-leaver-Arbeit)
  • Teilnahme an der internen Teamberatung

 

Für uns selbstverständlich ist …

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR), inkl. Schichtzulagen im Schichtdienst
  • eine Zusatzversorgung in der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse (KZVK)
  • Sozialleistungen und Leistungszulage gemäß den Vorgaben der AVR
  • ein kompetentes und erfahrenes Team mit netten Kollegen und viel Raum für eigene Ideen
  • eigenverantwortliche und selbstständige Gestaltung der Arbeitsläufe
  • Möglichkeit der internen Fortbildung
  • Möglichkeit des (E-)Bike-Leasing

 

Wir wünschen uns von Ihnen …

  • eine Ausbildung zum Erzieher, Sozialpädagogen oder Heilpädagogen (Dipl./B.A.) oder gleichwertiger Ausbildung
  • Berufserfahrung in der stationären Jugendhilfe
  • wünschenswert ist eine Ausbildung zur Kinderschutzfachkraft
  • Engagement, Eigeninitiative und Flexibilität
  • Kenntnisse der rechtlichen Grundlagen sozialer Arbeit, insbesondere SGB VIII
  • Wissen über Methoden zum Aufbau tragfähiger Beziehungen sowie Förderung sozialer Kompetenzen
  • die Bereitschaft, sich in ein bestehendes Team zu integrieren
  • die Bereitschaft Neues zu erlernen und sich auf ein neues Arbeitsfeld einzulassen
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein


Kontakt

Ansprechpartner für die Stelle ist Herr Thomas Kißmann.
Bitte bewerben Sie sich mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und der internen Stellennummer 201912-06 per Mail (PDF-Format) an personal@jugendhilfe-werne.de.

*Bitte übersenden Sie uns Ihre elektronischen Bewerbungsunterlagen ausschließlich im PDF-Format.

Erzieher, Sozialpädagogen oder Heilpädagogen (m/w/d)

(Voll- und Teilzeit) Stellennr. 201912-05

Ascheberg
HzE

Für unsere Wohngruppe in Ascheberg-Herbern mit 7 Plätzen für Mädchen und Jungen ab 6 Jahren suchen wir

Erzieher, Sozialpädagogen oder Heilpädagogen (m/w/d)

in Voll- und Teilzeit als Teamleitung

 

Bei Ihrer neuen Tätigkeit erwartet Sie …

  • Strukturierung des Alltags
  • Fallverantwortung und Dokumentationen
  • Planung und Durchführung von individuellen Projekten
  • Netzwerkarbeit
  • Anbindung an andere Institutionen, z.B. Therapeuten
  • Teilnahme an Arbeitskreisen und arbeitsbereichsspezifischen Fortbildungen
  • Teilnahme an der internen Teamberatung
  • Teilnahme an internen Fortbildungen

 

Für uns selbstverständlich ist …

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR), inkl. Schichtzulagen im Schichtdienst
  • eine Zusatzversorgung in der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse (KZVK)
  • Sozialleistungen und Leistungszulage gemäß den Vorgaben der AVR
  • ein kompetentes und erfahrenes Team mit netten Kollegen und viel Raum für eigene Ideen
  • eigenverantwortliche und selbstständige Gestaltung der Arbeitsläufe
  • Möglichkeit der internen Fortbildung und der Team- und Fallberatung
  • Möglichkeit des (E-)Bike-Leasing

 

Wir wünschen uns von Ihnen …

  • eine Ausbildung zum Erzieher, Sozialpädagogen oder Heilpädagogen (Dipl./B.A.) oder gleichwertiger Ausbildung
  • Berufserfahrung in der stationären Jugendhilfe
  • Lust auf die Gestaltung eines Arbeitsbereiches
  • Engagement, Eigeninitiative, Flexibilität und Belastbarkeit
  • grundlegende Kenntnissen in der Verhaltens- und Entwicklungspsychologie
  • Kenntnisse der rechtlichen Grundlagen sozialer Arbeit, insbesondere SGB VIII
  • Wissen über Methoden zum Aufbau tragfähiger Beziehungen sowie Förderung sozialer Kompetenzen
  • die Bereitschaft, sich in ein bestehendes Team zu integrieren
  • die Bereitschaft Neues zu erlernen und sich auf ein neues Arbeitsfeld einzulassen
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • die Bereitschaft zum Schichtdienst
  • Kenntnisse in der Elternarbeit


Kontakt

Ansprechpartner für die Stelle ist Herr Thomas Kißmann.
Bitte bewerben Sie sich mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und der internen Stellennummer 201912-05 per Mail (PDF-Format) an personal@jugendhilfe-werne.de.

*Bitte übersenden Sie uns Ihre elektronischen Bewerbungsunterlagen ausschließlich im PDF-Format.

Erzieher, Sozialpädagogen oder Heilpädagogen (m/w/d)

(Vollzeit) Stellennr. 201912-04

Südkirchen
HzE

Für unsere Wohngruppe in Südkirchen mit 8 Plätzen für Mädchen und Jungen ab 6 Jahren suchen wir

Erzieher, Sozialpädagogen oder Heilpädagogen (m/w/d)
in Vollzeit

 

Bei Ihrer neuen Tätigkeit erwartet Sie …

  • Strukturierung des Alltags
  • Fallverantwortung und Dokumentationen
  • Planung und Durchführung von individuellen Projekten
  • Netzwerkarbeit
  • Anbindung an andere Institutionen, z.B. Therapeuten, Schulen, Vereine, Arbeitgeber
  • Teilnahme an Arbeitskreisen und arbeitsbereichsspezifischen Fortbildungen
  • Teilnahme an der internen Teamberatung
  • Teilnahme an internen Fortbildungen

 

Für uns selbstverständlich ist …

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR), inkl. Schichtzulagen im Schichtdienst
  • eine Zusatzversorgung in der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse (KZVK)
  • Sozialleistungen und Leistungszulage gemäß den Vorgaben der AVR
  • ein kompetentes und erfahrenes Team mit netten Kollegen und viel Raum für eigene Ideen
  • eigenverantwortliche und selbstständige Gestaltung der Arbeitsläufe
  • Möglichkeit der internen Fortbildung und der Team- und Fallberatung
  • Möglichkeit des (E-)Bike-Leasing

 

Wir wünschen uns von Ihnen …

  • eine Ausbildung zum Erzieher, Sozialpädagogen oder Heilpädagogen (Dipl./B.A.) oder gleichwertiger Ausbildung
  • Berufserfahrung in der stationären Jugendhilfe
  • grundlegende Kenntnissen in der Verhaltens- und Entwicklungspsychologie
  • Kenntnisse der rechtlichen Grundlagen sozialer Arbeit, insbesondere SGB VIII
  • Wissen über Methoden zum Aufbau tragfähiger Beziehungen sowie Förderung sozialer Kompetenzen
  • die Bereitschaft, sich in ein bestehendes Team zu integrieren
  • die Bereitschaft Neues zu erlernen und sich auf ein neues Arbeitsfeld einzulassen
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • die Bereitschaft zum Schichtdienst
  • Kenntnisse in der Elternarbeit


Kontakt

Ansprechpartner für die Stelle ist Herr Thomas Kißmann.
Bitte bewerben Sie sich mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und der internen Stellennummer 201912-04 per Mail (PDF-Format) an personal@jugendhilfe-werne.de.


*Bitte übersenden Sie uns Ihre elektronischen Bewerbungsunterlagen ausschließlich im PDF-Format.

Sozialpädagoge oder Sozialarbeiter (m/w/d)

(Teilzeit) Stellennr. 201912-03

Olfen
OJA

Für die Offene Jugendarbeit in Olfen suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt:

einen Sozialpädagogen oder Sozialarbeiter (m/w/d)
in Teilzeit (30 Wochenstunden) in unbefristeter Anstellung

 

Bei Ihrer neuen Tätigkeit erwartet Sie …

  • die Gestaltung von Angeboten der Offenen Kinder- und Jugendarbeit in den jeweiligen Jugendzentren
  • die gesamte Vielfalt der Offenen Jugendarbeit: Projektarbeit mit Kindern und Jugendlichen, Freizeitangebote, Kulturarbeit, Präventionsangebote, Einzelfallhilfe und Jungenarbeit.
  • die Kooperation mit anderen Jugendzentren
  • die Kooperation mit Eltern, Familien, Behörden, Schulen, Vereinen und der Stadtverwaltung
  • eine Arbeitszeit von Montag bis Freitag und teilweise auch am Wochenende und bei Freizeiten
  • ein kompetentes und erfahrenes Team mit motivierten Kollegen und viel Raum für eigene Ideen

 

Für uns selbstverständlich ist …

  • Ihre Einbindung in ein professionelles Team
  • dass Sie Ihr Arbeitsumfeld mitgestalten und weiterentwickeln
  • die Entwicklung Ihrer Fähigkeiten und Ihres Wissens durch Fort- und Weiterbildungen (sowohl durch interne als auch durch externe Fortbildungen)
  • die intensive Begleitung Ihrer Tätigkeit durch unser Beratungsteam
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • eine Zusatzversorgung in der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse (KZVK)
  • Sozialleistungen und Leistungszulage gemäß den Vorgaben der AVR
  • Vergütung für Arbeiten an Nächten und Wochenenden

 

Wir wünschen uns von Ihnen …

  • einen Abschluss als Sozialpädagoge/Sozialarbeiter (BA, FH, Uni) oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Sicherer Umgang mit Konflikten und eine ressourcenorientierte, partnerschaftliche Haltung gegenüber den Jugendlichen
  • die Motivation sich stetig weiterzubilden und das Interesse an konzeptioneller Weiterentwicklung unter sozialräumlichen Aspekten


Kontakt

Bitte bewerben Sie sich mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und der internen Stellennummer 201912-03 per Mail (PDF-Format) an personal@jugendhilfe-werne.de.
Ansprechpartnerin für die Stellen ist Frau Monika Frantzmann (Tel. 0160-90586621).

*Bitte übersenden Sie uns Ihre elektronischen Bewerbungsunterlagen ausschließlich im PDF-Format.

Erzieher (m/w/d)

(Voll- und Teilzeit) Stellennr. 201911-06

Südkirchen
KiTa

Für unsere Kindertageseinrichtungen in Südkirchen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:


Erzieher (m/w/d)
In- Voll- oder Teilzeit


Bei Ihrer neuen Tätigkeit erwartet Sie

  • die engagierte Mitgestaltung des Alltages in der Kindertageseinrichtung und der Gruppe
  • die Planung, Durchführung und Reflexion von Angeboten
  • die Durchführung von Projekten in Kooperation mit dem Team
  • die professionelle Weiterentwicklung des pädagogischen Angebotes gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen
  • die Kooperation mit Eltern, Familien, Behörden, Schulen, Vereinen und der Stadtverwaltung
  • eine Verteilung der Arbeitszeit von Montag bis Freitag
  • ein kompetentes und erfahrenes Team mit motivierten Kollegen und viel Raum für eigene Ideen
  • die Übernahme pflegerischer und hauswirtschaftlicher Tätigkeiten

 

Für uns selbstverständlich ist …

  • Ihre Einbindung in ein professionelles und erfahrenes Team
  • die Möglichkeit zur Einbringung eigener Ideen
  • dass Sie Ihr Arbeitsumfeld mitgestalten und weiterentwickeln
  • die Entwicklung Ihrer Fähigkeiten und Ihres Wissens durch Fort- und Weiterbildungen (sowohl durch interne als auch durch externe Fortbildungen)
  • die intensive Begleitung Ihrer Tätigkeit durch unser Beratungsteam
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • eine Zusatzversorgung in der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse (KZVK)
  • Sozialleistungen und Leistungszulage gemäß den Vorgaben der AVR

 

Wir wünschen uns von Ihnen …

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/Erzieherin oder einen vergleichbaren Abschluss
  • fundiertes pädagogisches Wissen
  • Bereitschaft auch zum gruppenübergreifenden Arbeiten
  • behutsames Begleiten von Kindern auf deren Entwicklungsweg
  • gelebte Erziehungspartnerschaft mit den Eltern
  • die Bereitschaft zu regelmäßigen Fortbildung
  • die Bereitschaft zur vertrauensvollen Zusammenarbeit mit Träger, Leitung und dem Team


Kontakt

Ansprechpartner für die Stelle ist Frau Isabella Rohde.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte per Mail (ausschließlich im PDF-Format) an personal@jugendhilfe-werne.de richten. Beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung bitte auf die Stellennummer 201911-06.

*Bitte übersenden Sie uns Ihre elektronischen Bewerbungsunterlagen ausschließlich im PDF-Format.

Erzieher (m/w/d)

(Teilzeit) Stellennr. 201911-05

Ascheberg
KiTa

Für unsere Kindertageseinrichtungen in Ascheberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:


Erzieher (m/w/d)
Teilzeit (20 Std./Woche)


Bei Ihrer neuen Tätigkeit erwartet Sie …

  • die engagierte Mitgestaltung des Alltages in der Kindertageseinrichtung und der Gruppe
  • die Planung, Durchführung und Reflexion von Angeboten
  • die Durchführung von Projekten in Kooperation mit dem Team
  • die professionelle Weiterentwicklung des pädagogischen Angebotes gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen
  • die Kooperation mit Eltern, Familien, Behörden, Schulen, Vereinen und der Stadtverwaltung
  • eine Verteilung der Arbeitszeit von Montag bis Freitag
  • ein kompetentes und erfahrenes Team mit motivierten Kollegen und viel Raum für eigene Ideen
  • die Übernahme pflegerischer und hauswirtschaftlicher Tätigkeiten

 

Für uns selbstverständlich ist …

  • Ihre Einbindung in ein professionelles und erfahrenes Team
  • die Möglichkeit zur Einbringung eigener Ideen
  • dass Sie Ihr Arbeitsumfeld mitgestalten und weiterentwickeln
  • die Entwicklung Ihrer Fähigkeiten und Ihres Wissens durch Fort- und Weiterbildungen (sowohl durch interne als auch durch externe Fortbildungen)
  • die intensive Begleitung Ihrer Tätigkeit durch unser Beratungsteam
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • eine Zusatzversorgung in der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse (KZVK)
  • Sozialleistungen und Leistungszulage gemäß den Vorgaben der AVR

 

Wir wünschen uns von Ihnen …

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/Erzieherin oder einen vergleichbaren Abschluss
  • fundiertes pädagogisches Wissen
  • Bereitschaft auch zum gruppenübergreifenden Arbeiten
  • behutsames Begleiten von Kindern auf deren Entwicklungsweg
  • gelebte Erziehungspartnerschaft mit den Eltern
  • die Bereitschaft zu regelmäßigen Fortbildung
  • die Bereitschaft zur vertrauensvollen Zusammenarbeit mit Träger, Leitung und dem Team


Kontakt

Ansprechpartner für die Stelle ist Frau Isabella Rohde.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte per Mail (ausschließlich im PDF-Format) an personal@jugendhilfe-werne.de richten. Beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung bitte auf die Stellennummer 201911-05.

*Bitte übersenden Sie uns Ihre elektronischen Bewerbungsunterlagen ausschließlich im PDF-Format.

Erzieher, Sozialpädagoge oder Heilpädagoge (m/w/d)

(Teilzeit) Stellennr. 201911-02

Werne
HzE

Für unsere Wohngruppe in Werne-Horst suchen wir

einen Erzieher, Sozialpädagogen oder Heilpädagogen (m/w/d)
in Teilzeit (19,50 Std./W)

 

 

Bei Ihrer neuen Tätigkeit erwartet Sie …

  • Strukturierung des Alltags
  • Fallverantwortung und Dokumentationen
  • Planung und Durchführung von individuellen Projekten
  • Netzwerkarbeit
  • Anbindung an andere Institutionen, z.B. Therapeuten
  • Teilnahme an Arbeitskreisen und arbeitsbereichsspezifischen Fortbildungen
  • Teilnahme an der internen Teamberatung
  • Teilnahme an internen Fortbildungen

 

Für uns selbstverständlich ist …

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR), inkl. Schichtzulagen im Schichtdienst
  • eine Zusatzversorgung in der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse (KZVK)
  • Sozialleistungen und Leistungszulage gemäß den Vorgaben der AVR
  • ein kompetentes und erfahrenes Team mit netten Kollegen und viel Raum für eigene Ideen
  • eigenverantwortliche und selbstständige Gestaltung der Arbeitsläufe
  • Möglichkeit der internen Fortbildung und der Team- und Fallberatung

 

Wir wünschen uns von Ihnen …

  • eine Ausbildung zum Erzieher, Sozialpädagogen oder Heilpädagogen (Dipl./B.A.) oder gleichwertiger Ausbildung
  • Berufserfahrung in der stationären Jugendhilfe
  • viel Engagement und Eigeninitiative und einem hohen Maß an Flexibilität
  • grundlegende Kenntnissen in der Verhaltens- und Entwicklungspsychologie
  • Kenntnisse der rechtlichen Grundlagen sozialer Arbeit, insbesondere SGB VIII
  • Wissen über Methoden zum Aufbau tragfähiger Beziehungen sowie Förderung sozialer Kompetenzen
  • die Bereitschaft, sich in ein bestehendes Team zu integrieren
  • die Bereitschaft Neues zu erlernen und sich auf ein neues Arbeitsfeld einzulassen
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • die Bereitschaft zum Schichtdienst
  • Kenntnisse in der Elternarbeit


Kontakt

Ansprechpartnerin für die Stelle ist Herr Thomas Kißmann

Bitte bewerben Sie sich mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und der internen Stellennummer 201911-02 per Mail (PDF-Format) an personal@jugendhilfe-werne.de.

*Bitte übersenden Sie uns Ihre elektronischen Bewerbungsunterlagen ausschließlich im PDF-Format.

Erzieher, Sozialpädagoge oder Heilpädagoge (m/w/d)

(Voll- und Teilzeit) Stellennr. 201911-01

Hamm
HzE

Für unsere Wohngruppe in Hamm suchen wir

Erzieher, Sozialpädagogen oder Heilpädagogen (m/w/d)
in Vollzeit (39,00 Std./W) und Teilzeit (15,00 Std./W)

 

 

Bei Ihrer neuen Tätigkeit erwartet Sie …

  • Strukturierung des Alltags
  • Fallverantwortung und Dokumentationen
  • Planung und Durchführung von individuellen Projekten
  • Netzwerkarbeit
  • Anbindung an andere Institutionen, z.B. Therapeuten
  • Teilnahme an Arbeitskreisen und arbeitsbereichsspezifischen Fortbildungen
  • Teilnahme an der internen Teamberatung
  • Teilnahme an internen Fortbildungen

 

Für uns selbstverständlich ist …

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR), inkl. Schichtzulagen im Schichtdienst
  • eine Zusatzversorgung in der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse (KZVK)
  • Sozialleistungen und Leistungszulage gemäß den Vorgaben der AVR
  • ein kompetentes und erfahrenes Team mit netten Kollegen und viel Raum für eigene Ideen
  • eigenverantwortliche und selbstständige Gestaltung der Arbeitsläufe
  • Möglichkeit der internen Fortbildung und der Team- und Fallberatung

 

Wir wünschen uns von Ihnen …

  • eine Ausbildung zum Erzieher, Sozialpädagogen oder Heilpädagogen (Dipl./B.A.) oder gleichwertiger Ausbildung
  • Berufserfahrung in der stationären Jugendhilfe
  • viel Engagement und Eigeninitiative und einem hohen Maß an Flexibilität
  • grundlegende Kenntnissen in der Verhaltens- und Entwicklungspsychologie
  • Kenntnisse der rechtlichen Grundlagen sozialer Arbeit, insbesondere SGB VIII
  • Wissen über Methoden zum Aufbau tragfähiger Beziehungen sowie Förderung sozialer Kompetenzen
  • die Bereitschaft, sich in ein bestehendes Team zu integrieren
  • die Bereitschaft Neues zu erlernen und sich auf ein neues Arbeitsfeld einzulassen
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • die Bereitschaft zum Schichtdienst
  • Kenntnisse in der Elternarbeit

 

 



Kontakt

Ansprechpartnerin für die Stelle ist Herr Thomas Kißmann

Bitte bewerben Sie sich mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und der internen Stellennummer 201911-01 per Mail (PDF-Format) an personal@jugendhilfe-werne.de.

*Bitte übersenden Sie uns Ihre elektronischen Bewerbungsunterlagen ausschließlich im PDF-Format.

Erzieher (m/w/d)

(Teilzeit) Stellennr. 201908-02

Werne
KiTa

Für unsere Kindertageseinrichtungen in Werne suchen wir sowohl zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Erzieher (m/w/d)
Vollzeit (39 Std./Woche) und Teilzeit

 

 

Bei Ihrer neuen Tätigkeit erwartet Sie …

  • die engagierte Mitgestaltung des Alltages in der Kindertageseinrichtung und der Gruppe
  • die Planung, Durchführung und Reflexion von Angeboten
  • die Durchführung von Projekten in Kooperation mit dem Team
  • die professionelle Weiterentwicklung des pädagogischen Angebotes gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen
  • die Kooperation mit Eltern, Familien, Behörden, Schulen, Vereinen und der Stadtverwaltung
  • eine Verteilung der Arbeitszeit von Montag bis Freitag
  • ein kompetentes und erfahrenes Team mit motivierten Kollegen und viel Raum für eigene Ideen
  • die Übernahme pflegerischer und hauswirtschaftlicher Tätigkeiten

 

Für uns selbstverständlich ist …

  • Ihre Einbindung in ein professionelles und erfahrenes Team
  • die Möglichkeit zur Einbringung eigener Ideen
  • dass Sie Ihr Arbeitsumfeld mitgestalten und weiterentwickeln
  • die Entwicklung Ihrer Fähigkeiten und Ihres Wissens durch Fort- und Weiterbildungen (sowohl durch interne als auch durch externe Fortbildungen)
  • die intensive Begleitung Ihrer Tätigkeit durch unser Beratungsteam
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • eine Zusatzversorgung in der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse (KZVK)
  • Sozialleistungen und Leistungszulage gemäß den Vorgaben der AVR

 

Wir wünschen uns von Ihnen ...

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/Erzieherin oder einen vergleichbaren Abschluss
  • fundiertes pädagogisches Wissen
  • Bereitschaft auch zum gruppenübergreifenden Arbeiten
  • behutsames Begleiten von Kindern auf deren Entwicklungsweg
  • gelebte Erziehungspartnerschaft mit den Eltern
  • die Bereitschaft zu regelmäßigen Fortbildung
  • die Bereitschaft zur vertrauensvollen Zusammenarbeit mit Träger, Leitung und dem Team

 



Kontakt

Ansprechpartner für die Stelle ist Frau Isabella Rohde.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte per Mail (ausschließlich im PDF-Format) an personal@jugendhilfe-werne.de richten.

*Bitte übersenden Sie uns Ihre elektronischen Bewerbungsunterlagen ausschließlich im PDF-Format.

Erzieher oder Sozialpädagoge (m/w/d)

(Teilzeit) Stellennr. 201904-01

Werne
HzE

Zur Verstärkung unserer Diagnostikgruppe für Kinder im Alter von 6-13 Jahren in Werne suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:
Erzieher oder Sozialpädagogen (m/w/d)
in Teilzeit (19,5 Std.)

 

Bei Ihrer neuen Tätigkeit erwartet Sie …

  • Strukturierung des Alltags
  • Fallverantwortung und Dokumentationen
  • Bedarfserhebung (Beobachtungsdiagnostik) und Zusammenarbeit mit unseren hausinternen Diagnostikern
  • Planung und Durchführung von individuellen Projekten
  • Netzwerkarbeit
  • Anbindung an andere Institutionen, z.B. Therapeuten
  • Teilnahme an Arbeitskreisen und arbeitsbereichsspezifischen Fortbildungen
  • Teilnahme an der internen Teamberatung
  • Teilnahme an internen Fortbildungen

 

Für uns selbstverständlich ist …

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR), inkl. Schichtzulagen im Schichtdienst
  • eine Zusatzversorgung in der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse (KZVK)
  • Sozialleistungen und Leistungszulage gemäß den Vorgaben der AVR
  • ein kompetentes und erfahrenes Team mit netten Kollegen und viel Raum für eigene Ideen
  • eigenverantwortliche und selbstständige Gestaltung der Arbeitsläufe
  • Möglichkeit der internen Fortbildung und der Team- und Fallberatung

 

Wir wünschen uns von Ihnen …

  • mit einer Ausbildung zum/zur Erzieher/in oder Sozialpädagogen/in (Dipl./B.A.) oder gleichwertiger Ausbildung
  • mit Berufserfahrung in der stationären Jugendhilfe
  • mit viel Engagement und Eigeninitiative und einem hohen Maß an Flexibilität
  • mit grundlegenden Kenntnissen in der Verhaltens- und Entwicklungspsychologie
  • mit Kenntnissen der rechtlichen Grundlagen sozialer Arbeit, insbesondere SGB VIII
  • mit Wissen über Methoden zum Aufbau tragfähiger Beziehungen sowie Förderung sozialer Kompetenzen
  • mit der Bereitschaft, sich in ein bestehendes Team zu integrieren
  • mit der Bereitschaft Neues zu erlernen und sich auf ein neues Arbeitsfeld einzulassen
  • mit einem hohen Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • mit der Bereitschaft zum Schichtdienst
  • mit Kenntnissen in der Elternarbeit 

 



Kontakt

Ansprechpartnerin für die Stelle ist Frau Mende.
Bitte bewerben Sie sich mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung unter Angabe der Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermin per Mail (PDF-Format) an:
personal@jugendhilfe-werne.de

*Bitte übersenden Sie uns Ihre elektronischen Bewerbungsunterlagen ausschließlich im PDF-Format.

Erzieher/ Sozialpädagogen/ Heilpädagogen (m/w/d)

(Voll- und Teilzeit) Stellennr. 201900-01

verschiedene Standorte
HzE

Für unsere Angebote in den erzieherischen Hilfen nach SGB VIII suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für mehrere Einsatzorte

Erzieher/ Sozialpädagogen/ Heilpädagogen (m/w/d)
in Vollzeit (39 Std./Wo) und Teilzeit


Sie erwartet ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld mit Kindern, Jugendlichen und deren Familien, eine offene und freundliche Arbeitsatmosphäre, die Möglichkeit zu eigenständigem Arbeiten, eine gründliche Einarbeitung, Zusatzvergütungen für Dienste zu ungünstigen Zeiten, eine betriebliche Altersvorsorge, regelmäßige Fachberatung und die Möglichkeit zu Weiterbildungen. Ihr zukünftiges Einsatzgebiet könnten Sie bei unterschiedlichen Ziel- und Altersgruppen finden. Sowohl unsere Wohngruppen als auch unsere Diagnostikgruppen suchen Verstärkung.



Kontakt

Ansprechpartner für die Stelle ist Herr Thomas Kißmann.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte an folgende Adresse richten:
Jugendhilfe Werne
Fürstenhof 27
59368 Werne

gern auch per Mail, an:
personal@jugendhilfe-werne.de

*Bitte übersenden Sie uns Ihre elektronischen Bewerbungsunterlagen ausschließlich im PDF-Format.

Psychologe/Therapeut (m/w/d)

(Teilzeit) Stellennr. 201900-02

verschiedene Standorte
HzE

Für unsere Diagnostik und Therapie suchen wir :

 

einen Psychologen/ Therapeuten (m/w/d)
für die Erstellung kindzentrierter Diagnostiken für Kinder und Jugendliche ab drei Jahren auf Honorarbasis.

 

Im Rahmen der in unserem Haus durchgeführten Diagnostiken werden zunächst in einem Auftragsklärungsgespräch mit allen am Hilfeprozess Beteiligten Fragestellungen vereinbart, die anschließend in einem Bericht verschriftlicht werden. Bei den Fragestellungen handelt es sich u.a. um den psychosozialen und kognitiven Entwicklungsstand, Einschätzungen von Bindungen zu wichtigen Bezugspersonen, Hinweise auf Traumata und Möglichkeiten der Perspektivgestaltung. Dafür werden gängige, psychologische Testverfahren eingesetzt, die von der Erstellung einer Intelligenzdiagnostik über standardisierte Verfahren wie Selbst- und Fremdbeurteilungsbögen bis hin zu projektiven Tests reichen. Wenn Sie sicher in der Anwendung und Auswertung der gängigen Testverfahren sind, Ihre Ergebnisse angemessen verschriftlichen und den am Hilfeprozess Beteiligten in einem Auswertungsgespräch vermitteln können, würden wir uns freuen Sie kennenzulernen.

 

 



Kontakt

Ansprechpartner für die Stelle ist Frau Nicole Mende.
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme, gern auch schriftlich:
Jugendhilfe Werne
Fürstenhof 27
59368 Werne

oder per Mail an personal@jugendhilfe-werne.de

*Bitte übersenden Sie uns Ihre elektronischen Bewerbungsunterlagen ausschließlich im PDF-Format.

Westfälische Pflegeeltern

(Vollzeit) Stellennr. 201900-03

verschiedene Standorte
WPF

 

Mehr über WPF: hier.




16 Einträge

Kontakt

Isabella Rohde
Personalleiterin

Tel.: 02389 5270-139
irohde(at)jugendhilfe-werne.de

Sie interessieren sich für eine Tätigkeit bei der JUGENDHILFE WERNE, derzeit ist aber keine passende Stellenausschreibung dabei?
Dann senden Sie uns gerne eine aussagekräftige Initiativbewerbung an:

Jugendhilfe Werne
Personalleitung
Isabella Rohde
Fürstenhof 27
59368 Werne
oder per E-Mail an: personal@jugendhilfe-werne.de
Bitte übersenden Sie uns Ihre elektronischen Bewerbungsunterlagen ausschließlich im PDF-Format.