Familienzentrum Offene Jugendarbeit
ÜBER UNSANGEBOTE UND DIENSTEARBEITEN BEI DER JUGENDHILFEKONTAKT

Sachspenden

Foto: Rike / pixelio

Jede Woche werden wir von vielen Menschen aus Werne und der Umgebung großzügig mit Sachspenden bedacht. Dazu zählt Baby- und Kinderkleidung, die wir unter anderem gemeinsam mit dem Familiennetz Werne in unserem „Babykorb“ sammeln. Ferner gehören dazu natürlich auch Spielsachen und Kuscheltiere, Bücher, Gesellschaftsspiele, Sportgeräte und vieles mehr – kurz einfach all das, was Kinder und Jugendliche gebrauchen können.

Die Bereitschaft, diese Dinge zu spenden, ist enorm hoch und die gesamte Einrichtung ist immer wieder überwältigt von der Hilfsbereitschaft der Bürgerinnen und Bürger. Wir sind dafür von Herzen dankbar.

Aufgrund der Vielzahl und Verschiedenheit der Sachspenden ist es uns leider nicht möglich, über diese eine Spendenquittung auszustellen. Die einzelnen Einschätzungen und Wertermittlungen würden viel Zeit in Anspruch nehmen und somit einen sehr hohen Verwaltungsaufwand bedeuten. Wir bitten Sie dafür um Ihr Verständnis.

Wenn Sie uns mit einer Sachspende bedenken wollen, freuen wir uns sehr. In unserer Zentrale am Fürstenhof nehmen wir die Dinge gern und dankbar entgegen. Eine große Hilfe ist es für uns außerdem, wenn Sie Kleidung, Spielzeug oder Sportgeräte zuvor auf Beschaffenheit, Funktionalität und Vollständigkeit überprüfen. Ein defektes Paar Inliner beispielsweise können natürlich auch wir nicht mehr verwenden und über ein Puzzle, in dem mehrere Teile fehlen, wären die Kinder enttäuscht. Sicher ist auch dies gut nachvollziehbar.

Sie haben Fragen zum Babykorb oder zum Thema Sachspenden? Rufen Sie uns gerne an: Tel.: 02389/5270-0

Foto: R. Babiak / pixelio