Familienzentrum Offene Jugendarbeit
ÜBER UNSANGEBOTE UND DIENSTEARBEITEN BEI DER JUGENDHILFEKONTAKT

Ehrenamtliche Hilfe

Foto: R. van Melis / pixelio

Neben Geld- und Sachspenden erreichen uns oft auch Anfragen, wie man uns mit seiner eigenen Tatkraft behilflich sein kann.

Bereits seit vielen Jahren unterstützen ehrenamtliche Helferinnen und Helfer zahlreiche unserer Gruppen, Angebote und Einsatzfelder. Dieses freiwillige Engagement freut uns enorm und wird von der gesamten Einrichtung in höchstem Maße wert geschätzt.

Folgende Aufgaben können Ehrenamtliche bei uns beispielsweise übernehmen:

  • Hausaufgabenbegleitung
  • Sprachförderung und Nachhilfe für einzelne Kinder
  • kreative und sportliche Arbeitsgemeinschaften: Kochen, Basteln, Räder reparieren, Fußball spielen, Gartenarbeiten und viele mehr
  • organisatorische Aufgaben für besondere Gelegenheiten

Ehrenamtliche werden durch unser Team der Internen Dienste professionell begleitet. Alle potentiellen Unterstützer laden wir zu einem persönlichen Gespräch ein, in dem wir miteinander klären, was Sie tun möchten und was zu Ihnen passen könnte. Sie geben dann neben einem Fragebogen zu ihrer Lebenssituation und ihrer Motivation für die ehrenamtliche Tätigkeit eine Schweigepflichtserklärung und ein polizeiliches Führungszeugnis ab.

In einem Hospitationstermin können Sie, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Gruppen sowie die Kinder und Jugendlichen sich kennen lernen und ggf. füreinander entscheiden. Rund alle acht Wochen gibt es im „Ehrenamtler-Café“ die Möglichkeit, sich auszutauschen und auftauchende Fragen mit weiteren Ehrenamtlichen und unseren Kolleginnen und Kollegen zu besprechen.

Foto: S. Hofschlaeger / pixelio

Darüber hinaus bieten wir aus unserem Internen Fortbildungsprogramm zwei Fortbildungen im Jahr an, in denen wir einen fachlichen Einblick in unsere Arbeit und in die Situation der Kinder und Jugendlichen in einer Jugendhilfeeinrichtung bieten. Ehrenamtliche sind während ihrer Arbeit bei uns versichert und bei Bedarf stellen wir gerne eine offizielle Tätigkeitsbescheinigung aus. Und nicht zuletzt ist ihre Tätigkeit für die meisten unserer Ehrenamtlichen überaus sinngebend.

Sie interessieren sich für ein Ehrenamt bei der Jugendhilfe Werne? Wenn Sie darüber hinaus über spezielle Fähigkeiten verfügen und sich Ihre Zeit gut einteilen können, melden Sie sich gerne bei uns!


Kontakt

Jugendhilfe Werne
Interne Dienste
Fürstenhof 27
59368 Werne

Ansprechpartnerin

Nadine Kossman

Nadine Kossmann
Erzieherin, Sozialtherapeutin und Systemische Beraterin, Systemische Kinder - und Jugendlichentherapeutin, Sexualpädagogin (Interne Dienste)

 

Tel.: 02389/5270-145
nkossmann(at)jugendhilfe-werne.de

Bei der Koordination unserer Plätze für Ehrenamtliche kooperieren wir zudem mit der Lesewelt Werne, der Koordinierungsstelle für Bürgerschaftliches Engagement der Stadt Werne sowie dem St. Christophorus-Gymnasium Werne.