#

Tablet, Smartphone & Co.

Im Einklang mit dem Safer Internet Day, der jährlich auf den zweiten Tag der zweiten Woche des zweiten Monats fällt, fand die heutige Fortbildung in unserer Einrichtung statt.

War gestern alles einfacher?

»Ab wann ist es aber überhaupt sinnvoll, Apps und digitale Medien mit kleinen Kindern zu nutzen? Sollten U3-Kinder auch digitale Medien benutzen dürfen? Wie können Kinder pädagogisch begleitet werden,  um sie bei einem Hineinwachsen in unsere Medienwelt altersgerecht bei der Aneignung von Medienkompetenz zu unterstützen?«
Beantwortet wurden diese und andere Fragen zusammen mit dem Johannes Wentzel, Medienreferent in der Kinder-, Jugend und Erwachsenenbildung, in der Fortbildung
»Tablet, Smartphone & Co.
Mediennutzung von Kindern kennen und begleiten«.

 

× schließen

Maßnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus

Liebe BesucherInnen des Bunten Hauses und anderen Einrichtungen der Jugendhilfe Werne,

aufgrund der aktuellen weltweiten Gesundheitslage ergreifen auch wir Maßnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus.

Im Wesentlichen ist die Anzahl sozialer Kontakte zu reduzieren, um die dynamische Verbreitung zu verlangsamen.
Unsere vorläufigen Maßnahmen mit der Bitte um Beachtung und Ihr Verständnis für eventuelle Verzögerungen sind:

Wir bitten Sie, selbst genau zu überlegen, ob ein Besuch in unserer Einrichtung von Notwendigkeit ist.
Sollte dies der Fall sein, sind wir Ihnen gern weiterhin behilflich.

Alle wichtige Informationen finden Sie hier: Jugendhilfe Werne Coronavirus Info!

Freundliche Grüße
Jugendhilfe Werne

× schließen

Maßnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus